Die Reents Technologies GmbH hat für die Schifffahrtsindustrie die Entwicklung und Fertigung einer maßgeschneiderten Frontplatte realisiert. Diese Komponente ist Teil einer Schiffsbrücke und umfasst nicht nur die Frontplatte selbst, sondern auch spezielle Befestigungen für Platinen (PCBs), Einlässe für Schalter und eine Programmierschnittstelle. Ziel war es, ein funktionales, langlebiges und anpassungsfähiges Produkt zu schaffen, das den hohen Anforderungen der Schifffahrt gerecht wird.

Ziel des Projektes

Das Hauptziel bestand darin, eine Frontplatte zu entwickeln, die als Einschub in die Schiffsbrücke dient. Dabei sollten sowohl technische als auch ästhetische Anforderungen berücksichtigt werden. Die Frontplatte musste Platz für verschiedene elektronische Komponenten bieten und gleichzeitig robust genug sein, um den rauen Bedingungen auf See standzuhalten.

Technische Realisierung

Additive Fertigung

    • Verfahren: FDM (Fused Deposition Modeling)
    • Materialien: PETG und ABS
    • Vorteile: Das FDM-Verfahren ermöglichte es uns, schnelle Prototypen zu erstellen und flexible Anpassungen während des Entwicklungsprozesses vorzunehmen. Insbesondere die Materialwahl trug zur hohen Detailgenauigkeit und Festigkeit bei, was für den Einsatz im maritimen Umfeld entscheidend ist.

CAD Design

  • In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden haben wir das CAD Design der Frontplatte und der Halterungen entwickelt. Dabei wurden präzise Vorgaben und spezielle Anforderungen an die Platzierung von Schaltern und Schnittstellen umgesetzt.

Entwicklungsprozess

Der Entwicklungsprozess begann mit der Erstellung eines Prototyps, der auf Grundlage der Anforderungen des Kunden und den Bedingungen des Einsatzes entworfen wurde. Der Prototyp wurde intensiv getestet, um sicherzustellen, dass er den praktischen Anforderungen entspricht. Dabei wurden verschiedene Materialien und Designs erprobt, um die beste Lösung zu finden.

Besondere Merkmale der Frontplatte

  • Integration von Schaltern und Schnittstellen: Die Frontplatte wurde so konzipiert, dass sie eine einfache Montage und Austauschbarkeit der Komponenten ermöglicht. Die Einlässe für die Schalter wurden präzise positioniert, um eine intuitive Bedienung zu gewährleisten.
  • Beschriftung und Markenlogo: Um die Bedienung zu erleichtern und die Corporate Identity des Kunden widerzuspiegeln, wird die Frontplatte mit einer speziellen Folie überklebt. Diese Folie dient nicht nur der Beschriftung, sondern trägt auch das Markenlogo, wodurch das Produkt einen professionellen und ansprechenden Look erhält.
  • Materialwahl: Je nach Anwendungsbereich wird die Frontplatte entweder aus PETG oder ABS gefertigt. PETG bietet eine hohe Schlagfestigkeit und Chemikalienbeständigkeit, während ABS sich durch seine Robustheit und Temperaturbeständigkeit auszeichnet.

Serienproduktion und Individualisierung

Nachdem der Prototyp erfolgreich getestet und vom Kunden freigegeben wurde, ging das Produkt in die Serienproduktion. Bei der Reents Technologies GmbH legen wir großen Wert darauf, dass jedes Produkt nicht nur den technischen Spezifikationen entspricht, sondern auch individuell an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst werden kann. Daher bieten wir verschiedene Anpassungsoptionen, sei es in Bezug auf Materialien, Farben oder spezifische Befestigungslösungen.

Erfolgsgeschichte

Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen und die Frontplatten werden nun in Serie produziert. Durch unsere flexible Fertigung und das tiefgehende Verständnis für die Anforderungen der Schifffahrtsindustrie konnten wir ein Produkt liefern, das sowohl funktional als auch ästhetisch überzeugt. Der Kunde war besonders zufrieden mit der Möglichkeit, das Produkt kontinuierlich anzupassen und zu optimieren, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden.

Fazit

Dieses Projekt unterstreicht die Kompetenz der Reents Technologies GmbH im Bereich der additiven Fertigung und des CAD Designs. Durch den Einsatz modernster Technologien und die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden sind wir in der Lage, innovative Lösungen zu entwickeln, die den hohen Anforderungen der Industrie gerecht werden. Unsere Stärke liegt in der Fähigkeit, schnell auf neue Herausforderungen zu reagieren und maßgeschneiderte Produkte zu liefern, die sowohl in der Funktionalität als auch im Design überzeugen.

Wenn Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren oder ein ähnliches Projekt realisieren möchten, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Lassen Sie uns gemeinsam an der Zukunft der Fertigung arbeiten.